Direktvermarktung

Bis zum Zerlegen hängt das Fleisch ca. 8 Tage im Kühlraum ab, was dem Reifeprozess dient. Der Verkauf erfolgt in Vierteln oder Hälften. Das Fleisch kann auf Wunsch vom Metzgermeister während Ihrer Anwesenheit fachgerecht zerlegt und verarbeitet werden. In dem Verpackungsraum können Sie das fertig portionierte Fleisch in Beutel verpacken. Selbstverständlich sind wir Ihnen hierbei behilflich. So brauchen Sie zuhause die Beutel nur noch einzufrieren.